Zeichnungsangaben zu Metalloberflächen

Galvanisch blau Verzinken: Ist dies eine ästhetische Oberfläche? Was bedeutet Stahl kratzfrei für den Hersteller?

Perfekte Oberflächen für Frontplatten und dergleichen erreicht man nur, wenn man diese bereits in Plattenform inklusive Schutzfolie beziehen kann. Dazu zählen die geschliffenen und geglühten rostfreien Bleche, Aluminium in Eloxalqualitäten und sendzimierverzinkte Stahlbleche. Alle diese Materialien gibt es im Handel mit Schutzfolie. Der Vorteil ist eine definierte und geschützte Oberfläche während aller Arbeitsschritte im Herstellungsprozess.

Metalloberfläche_01-1-431866-edited

Beim blau Verzinken gibt es zwei Probleme: Zum einen ist das Ausgangsmaterial geöltes Stahlblech, welches mit Schutzfolie nicht erhältlich ist. Eine durchgehende Kratzfreiheit kann nicht garantiert werden. Zum anderen wird die Verzinkungsschicht farblich nicht gleichmässig sondern wirkt irisierend (Wolkenbildung). Die Bandbreite der sich ergebenden Farben reicht von durchsichtig bis gelblich. Die Galvaniker weisen ausdrücklich darauf hin, dass Verzinken ein funktioneller Prozess zwecks Korrosionsschutz ist. Farbwünsche können nicht eingehalten werden. Die Farben sind nicht wählbar und variieren auch beim selben Galvaniker in Abhängikeit der chemischen Zusammensetzung der Bäder.

Metalloberfläche_02-1-099807-edited

ZUM DOWNLOAD

Topics: Blechwissen