Vollautomatisches Laserschneiden im 24 Stundenbetrieb

Laserschneiden ermöglicht das Herstellen nahezu jeder – auch filigraner bzw. komplexerKonturform ohne Werkzeugwechsel.


Die Kanten sind glatt und gratfrei. Dank kleiner Wärmeeinflusszone entsteht kaum Verzug im Material. Unsere Amada LC-2012 C1 Maschine ist der jüngste Zukauf im WSW-Maschinenpark. Sie bietet innovative Stanz- und Lasertechnologie in einer kompakten Maschine. Je nachdem, welches Verfahren vorteilhafter ist, wird entweder mit 200 kN gestanzt oder mit 2500 Watt Laserleistung geschnitten. Durch den Einsatz des Laseraggregats entfallen sonst notwendige Sonderwerkzeuge.Eine modulare Automation ist auf kleinstem Raum möglich. Auf einer Fläche von nur 60 m² finden eine integrierte Teilesortierung mit Förderband und sogar eine vollautomatische Materialbeschickung mit Restgitterentsorgung Platz. Damit kann die Anlage mannlos in der 3. Schicht betrieben werden und bietet unseren Kunden vor allem bei grösseren Serienlosen erhebliche Kostenvorteile.

Laser_24_Stunden_01

Topics: Schneiden, Prozesse