Lehren Kontrolle am Laser

Qualität beginnt beim Schneiden! Pfiffige, intern entwickelte und gefertigte Lehren... 


... sorgen bei uns für eine hohe Fertigungsqualität und ermöglichen eine stabile und effiziente Produktion.

Jeder Fehler, jede Abweichung, die im ersten Arbeitsschritt passiert wirkt sich negativ auf alle nachfolgenden Prozesse (zum Beispiel das Biegen auf einem unserer Biegeroboter) aus.

Das Lasern bzw. Stanzen der flachen Blechteile aus einer grossen Tafel kann - trotz hoher Automatisation - eine Vielzahl von Fehlerquellen aufweisen. Um eine immer gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, fertigen wir intern für besonders heikle und komplexe Bauteile Lehren an. Diese erleichtern den Maschinen-Bedienern das Kontrollieren und zeigen eindeutig, ob sich das ausgeschnittene Teil innerhalb der Toleranzgrenzen befindet.

Zudem erhöht sich die Effizienz, da mit einem Handgriff alle Masse des Bauteils bewertet werden können und nicht aufwändige Messungen mit Schiebelehren oder Mess-Uhren durchgeführt werden müssen.

 

Lehre_Laser_WSW_Feinblechtechnik_01
 Lehre_Laser_WSW_Feinblechtechnik_02

Topics: Schneiden